Ermittlungsverfahren

Das Hauptziel einer professionellen Strafverteidigung besteht darin, eine Einstellung der Strafverfolgung im Ermittlungsverfahren zu erreichen. Hierdurch werden der Mandantschaft die Risiken und Belastungen einer Hauptverhandlung vor Gericht erspart. Das Ermittlungsverfahren ist damit einer der brisantesten und wichtigsten Abschnitte einer erfolgreichen Strafverteidigung. Selbstverständlich entscheidet für den Fall eines Prozesses, der Prozessverlauf, die Zeugenbefragung, die Anträge der Verteidigung, die Stellungnahmen nach einzelnen Beweisstationen sowie das Plädoyer über eine Verurteilung. Im Ermittlungsverfahren kann ein Strafprozess aber noch abgewendet werden.

Dementsprechend werden durch die Rechtsanwälte Dr. Robert Beier, LL.M. und Prof. Dr. Jürgen Rath aus Darmstadt jede sich bietende Möglichkeit genutzt, um eine solche frühzeitige Verfahrenseinstellung herbeizuführen.

Ermittlungsverfahren

Beachten Sie zu Ihrem eigenen Schutz die nachfolgenden Grundregeln:

  1. Unbedingt vom Schweigerecht Gebrauch machen!
  2. Keine Aussage und auch keine "harmlosen" Gespräche mit Polizisten!
  3. Durch Aussagen, die Sie ohne vorherige Rechtsberatung leisten, können Sie Ihre Verteidigung ganz erheblich erschweren oder sogar unmöglich machen.
  4. Jede aktive Mitwirkung an der Aufklärung des Sachverhalts strikt verweigern; z. B. keine Schriftprobe und keine Mitwirkung an einem Stimmenvergleich leisten.
  5. Niemals ohne Anwalt zu einer Vernehmung oder erkennungsdienstlichen Behandlung gehen.
  6. Im Falle der Festnahme:
    - Sofort Anruf beim Anwalt. Hierbei muss die Polizei helfen; erforderlichenfalls muss Ihnen die Telefonnummer des anwaltlichen Notdienstes genannt werden.
    - Keinesfalls eine Aussage ohne vorherige Besprechung mit dem Anwalt leisten.
  7. Immer daran denken, dass jedes Telefonat abgehört werden kann und dass Ihre Räumlichkeiten und die Räumlichkeiten von Personen, die mit Ihnen in Verbindung stehen, durchsucht werden können.

 

Rechtsanwalt Dr. Robert Beier, LL.M., Darmstadt

Ihre Anfrage an uns
  • Rückruf durch Anwalt
  • Erste Lageeinschätzung
  • Terminvereinbarung
Mit einem * markierte Felder sind unbedingt auszufüllen




Anfahrt und Lage

Das Büro der Kanzlei Dr. Beier & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft in Darmstadt befindet sich zentral am Hauptbahnhof. Sie finden uns direkt neben dem Kino.
  • Kostenlose reservierte Parkplätze befinden sich direkt neben dem Büroeingang.
  • Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (Bus, Straßenbahn)
    kann besser nicht sein.
  • Vom Hauptbahnhof Darmstadt erreichen Sie uns in einer Minute Fußweg.